Bestellen Sie jetzt:

"Alle meine Babys"

Bestellen Sie das Buch im Onlineshop des Verlages Schwarzkopf & Schwarzkopf!

Alle meine Babys

Rheinische Post: "Das Buch ist ein Gesellschaftsbild."

Österreichische Hebammenzeitung: "Mich haben die Geschichten von Anfang an gefesselt. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen, da mich die unterschiedlichsten Werdegänge von Hebammen schon immer faszinierten. Weiters finde ich, dass man durch dieses Buch einen guten Einblick in die Vielfalt der heutigen Hebammentätigkeiten bekommt, mit all ihren traurigen, aber auch vielen lustigen Anekdoten."

Mitteldeutsche Zeitung: "Die Einblicke in weitgehend unbekannte Themen machen das Bändchen so einmalig und spannend."

Ärzte Woche: "Wenngleich sich das Buch in erster Linie an (werdende Eltern) und Hebammen richtet, lohnt sich die Lektüre auch für Medizinerinnen und Mediziner, die mit Geburt und Schwangerschaft befasst sind."

Ostthüringer Zeitung: "Das Spektrum macht das Büchlein lesenswert für Eltern, kinderlose Paare und solche, die bald Nachwuchs im Arm halten."

Märkische Oderzeitung: "Obwohl das Buch kein Ratgeber sein will, ist es doch auch für werdende Eltern mit Gewinn zu lesen."

Westdeutsche Zeitung: "Ganz besondere Erzählungen sind die der türkisch-stämmigen Berlinerin Emine Babaç oder die von Corry Finné, die Geburtshilfe im Sudan leistete. Mit einem Blick auch auf Fehlgeburten und Teenagermütter lässt die Journalistin Diller-Wolff auch die schwierigen Kapitel des Lebens nicht außen vor. Alles in allem ist diese 246-seitige Sammlung etwas für alle, die mehr über Geburten wissen wollen als nur, welchen Namen das Kind tragen soll".

Badische Zeitung: "Aber auch wer sich nur grundsätzlich für das Leben interessiert, findet in diesem Buch viel spannenden Lesestoff.

Verdener Aller Zeitung:"Die Geschichten sind spannender als mancher Krimi. Es ist ein Buch für alle, die sich für das Leben mit seinen spannenden Geschichten interessieren: Familie, Geburt, Gesellschaft."

Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands e.V.: "So vielfältig wie die Hebammenarbeit sind auch die Geschichten in diesem Buch. Die Journalistin Antje Diller-Wolff gibt mit unglaublicher Präzision tiefe Einblicke in die Philosophie und den Arbeitsalltag unterschiedlichster Hebammen."

20 Hebammen erzählen vom schönsten Beruf der Welt

Inhalt: Die Journalistin Antje Diller-Wolff hat 19 Hebammen und einen Entbindungspfleger interviewt und wollte wissen, was Hebammen leisten, warum sie den Beruf ergriffen haben, was sie motiviert und mit welchen Problemen sie kämpfen. Einige sind Berufsanfängerinnen oder haben schon etliche Geburten betreut, andere befinden sich noch in der Ausbildung oder sind selbst Ausbilderinnen. In den 20 spannenden Porträts erzählen die Hebammen von der Geburtsvorbereitung, von Vätern, von Klinik- versus Hausgeburt, vom Verhalten im Kreißsaal, von Bonding, Stillen, Rückbildung u.a.

Alle meine Babys liefert Insiderwissen für Schwangere, Mütter, Hebammen und jene, die mehr über diesen faszinierenden Beruf erfahren möchten. Für die meisten werdenden Eltern ist die Hebamme die wichtigste Bezugsperson in einer Zeit, in der sie mit Informationen überschüttet werden und bedeutende Entscheidungen treffen müssen. Hebammen sind trotz sinkender Geburtenraten gefragter denn je – zumal Mütter immer früher nach der Geburt heimgeschickt werden – und tragen eine enorme Verantwortung.

In 20 spannenden Porträts von Hebammen werden alle Seiten dieses faszinierenden Berufsstandes thematisiert. Damit ist das Buch eine nützliche Informationsquelle für wachsende Familien.