Arbeit als Kulturbeauftragte geht weiter

Geschichtliche Aufarbeitung der dunklen Kapitel

Die Einrichtung hatte 2015 ein vierköpfiges Forschungsteam beauftragt, die Zeit zwischen 1945 und 1975 aufzuarbeiten. Es geht vor allem um Gewalt und Medikamententests an Bewohnern. Das Buch "Hinter dem grünen Tor" ist vor kurzem erschienen. Antje Diller-Wolff diskutierte mit den Wissenschaftlern und sprach behutsam mit Zeitzeugen über den Inhalt. Trotz tropischer Temperaturen kamen mehr als 130 Zuhörer. Medien wie die Nachrichtenagentur dpa und Zeitungen berichteten.