Film von Antje Diller-Wolff läuft in brandneuem arte-Format

Supermutter & Karrierefrau - Frankreichs Erfolgsmodell in der Krise

Immer werktäglich um 19.45 Uhr und jederzeit im Netz: Die neue Reportage-Reihe "Re:" erzählt Geschichten von Menschen – authentisch und ganz nah dran. Der Film von Antje Diller-Wolff zeigt Brisantes: In Frankreich hat die Doppelbelastung berufstätiger Mütter offenbar ihren Preis. Immer mehr Frauen melden sich zu Wort, die unter der frühen Fremdbetreuung ihrer Kinder leiden. Frankreich gilt bislang als europäisches Vorbild in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.