Antje Diller-Wolff landet TV-Quoten-Hit auf Samstag Abend Prime Time Platz

Spiegel TV-Dokumentation auf VOX mit überragender Zuschauer-Resonanz

Das Medienmagazin DWDL schreibt: Einen echten Überraschungserfolg landete unterdessen Vox mit seiner großen Samstags-Dokumentation. "Planet der Dicken – Essen wir uns zu Tode" wurde über vier Stunden hinweg von durchschnittlich 1,10 Millionen Zuschauern gesehen. Insgesamt erzielten die Kölner damit bereits gute 5,2 Prozent. In der Zielgruppe. In der Zielgruppe schalteten im Schnitt 580.000 Zuschauer die Spiegel-TV-Produktion ein. Vox erzielte damit einen Marktanteil von starken 9,1 Prozent, wohlgemerkt mit einer langen Doku. Besser lief es für die Samstags-Dokus zuletzt im April 2016.