Antje Diller-Wolff moderiert Weltfrauentag in Hamburg

Siegel auch für 2015-2017

Das Bundeswirtschaftsministerium hatte die Initiative "FRAUEN unternehmen" ins Leben gerufen. Erfolgreiche Unternehmerinnen sollen Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild "Unternehmerin" begeistern. Die Präsenz und Sichtbarkeit von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit soll erhöht werden. Für "FRAUEN unternehmen" wählten die Jury, das Bundeswirtschaftsministerium und die Gründerinnenagentur "Vorbild-Unternehmerinnen", die ihre Inspiration und Leidenschaft für ein Leben als Unternehmerin weitergeben sollten.