Antje Diller-Wolff privat

Antje Diller-Wolff im Seminar bei raumzeit in Neuenkirchen

Antje Diller-Wolff lebt mit ihrem Mann und den gemeinsamen zwei Söhnen bei Hamburg in der Lüneburger Heide. Sie kocht und genießt asiatisches Essen und schwäbische Küche für ihr Leben gerne. Leidenschaftlich trainiert sie die Kampfsportarten Kickboxen und Karate. Ihre bekannte, große Schwäche ist das Faible für Schokolade. Kein Wunder also, dass sie sich nach Vorträgen häufig über Pralinen statt Blumen oder Wein freut. Im Urlaub zieht es Antje Diller-Wolff unter Wasser, seit vielen Jahren ist sie ausgebildete Rescue Diverin und tauchte schon auf der ganzen Welt, wobei Gebiete in Papua-Neuguinea und Australien sie am nachhaltigsten beeindruckt haben. Sie spielt mehrere Instrumente, ist ein großer Fan klassischer Musik, liebt außerdem Motown, deutschen Rap und Hip Hop. Die Journalistin ist eine Leseratte und Kinofan. Ab und zu verfällt auch sie Serien: Ihre All-Time Favourites sind "House of Cards", "24", "Six feet under" und "Homeland".